Bleaching

 Strahlend weißes Lächeln dank Bleaching

Wenn Sie mit dem Farbton Ihrer natürlichen Zähne unzufrieden sind, sollten Sie über eine Zahnaufhellung nachdenken, da dies für Sie von Vorteil sein kann. Unsere In-Office-Whitening-Behandlungen dauern nur 1 bis 1,5 Stunden und Sie werden die Ergebnisse sofort bemerken. Diese Behandlung ist großartig, bevor Sie eine anstehende Veranstaltung  wie eine Hochzeit, eine Party besuchen oder wenn Sie einfach nur ein weißeres und strahlenderes Lächeln wünschen.

Die Behandlung beinhaltet das Auftragen von Bleichgel sowohl auf die oberen als auch auf die unteren Zähne. Danach wird ein LED-Licht über den Zähnen platziert, um den Prozess zu verbessern, während das Bleichgel zur Arbeit kommt.

Zahnaufhellung

Das Bleaching wird in unserer Zahnarztpraxis durchgeführt. Vor der Behandlung erfolgen eine genaue Inspektion der Zähne und ein ausführliches Beratungsgespräch. Für die Zahnaufhellung wird ein Bleichmittel bzw. Bleichgel auf die Oberflächen der Zähne aufgetragen.

Der Wirkstoff des Bleichgels dringt in den Zahn ein, es kommt zur Bildung von Sauerstoff-Radikalen, welche die Farbstoffe im Zahn aufspalten, sodass diese auf der Zahnoberfläche farblich nicht mehr in Erscheinung treten. Diese “entfärbende” Reaktion wird durch den gezielten Einsatz von blauem LED-Licht zusätzlich intensiviert. Das Licht verfügt über eine spezielle Wellenlänge. Dank dieser werden die Farbmoleküle noch besser aktiviert und können so noch schneller mit dem Aufhellungsmittel reagieren.

Die Konzentration des Bleichmittels oder Bleichgels kann spezifisch dosiert werden, wodurch eine hohe Effektivität bei der Zahnaufhellung erreicht werden kann.

Die reine Behandlungszeit (ohne Untersuchung und Beratung) beträgt im Normalfall etwa 45 bis 50 Minuten.

Die Vorteile von Bleaching

  • Bleaching ist ein schnelles Verfahren für weißere Zähne
  • Die Behandlung ist zahnschonend
  • Eine Zahnaufhellung ist prinzipiell bei allen Patienten möglich
  • Die Behandlung verursacht keine Schmerzen

Bleaching Nachsorge

Wenn Sie sich für eine Whitening-Behandlung entscheiden, müssen Sie darauf achten, bestimmte Lebensmittel nach der Behandlung zu meiden. In den nächsten 48 Stunden sollten Sie besonders darauf achten, die folgenden Lebensmittel zu vermeiden:

  • Kaffe/Tea

  • Tabak Produkte

  • Senf or Ketchup

  • Coke/Pepsi

  • Roter Wein

  • Sojasoße

try me

Halten Sie den Slider mit der Maus gedrückt und bewegen Sie ihn nach rechts und links, um den Unterschied zu sehen.

Vorher

Beispiel eines Patienten vor der Zahnaufhellung

Nachher

Der selbe Patient, nach der Zahnaufhellung